zum Inhalt springen

Dein Praktikum
im #TEAMRK

Los geht's!

Schnupperpraktikum
bei REINHOLD KELLER

Der Start in das Berufsleben ist eine wichtige und bedeutsame Entscheidung. Um einen ersten Einblick in das Arbeitsleben zu gewinnen, kannst du im #TEAMRK ein Schnupperpraktikum absolvieren. Nutze die Chance, einen ersten Einblick in unsere Ausbildungsberufe zu gewinnen, unseren Arbeitsalltag kennenzulernen und erste praktische Erfahrungen zu sammeln.

Wir freuen uns auf dich!

IMPRESSIONEN

FAQ

Eine Auswahl der Leistungen von Reinhold-Keller

In welche Ausbildungsberufe kann ich bei REINHOLD KELLER reinschnuppern?

Fachkraft Lagerlogistik*, Schreiner* und Industriekaufleute*.

*(m/w/d)

Ist mein Schnupperpraktikum Voraussetzung für eine Ausbildung im #TEAMRK?

Ja, denn so können beide Seiten herausfinden, ob es ein „Match“ ist. Du wirfst einen Blick hinter die Kulissen bei RK und lernst deine zukünftigen Aufgaben und Kollegen kennen. Dies ist eine gute Grundlage für deine wichtige Entscheidung, welcher Ausbildungsberuf zu dir passt.

Dein Schnupperpraktikum dauert je nach Ausbildungsberuf zwischen 2 und 5 Tagen.

Welcher Schulabschluss ist gefordert?

Mittelschule, Realschule, Abitur – je nachdem, für welchen Ausbildungsberuf dein Herz schlägt.

 

Wie bewerbe ich mich für das Praktikum?

Wir benötigen von dir ein kurzes Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine aktuellen Zeugnisse.

Deine Dateien kannst du über diesen Link uploaden: https://reinhold-keller.com/de/karriere/initiativbewerbung/

Gibt es eine Kleiderordnung? 

Das kommt ganz darauf an, in welchen Beruf du reinschnuppern möchtest. Unsere handwerklichen Berufe erfordern entsprechende Arbeitskleidung (Arbeitshose usw.).

Im Büro ist unser Dresscode „Business Casual“. Anzug, Krawatte und Jogginghose kannst du im Schrank lassen. 😉

Sind Sicherheitsschuhe ein Muss?

Ja, auf jeden Fall und zwar bei allen Praktika.

Wie geht es nach der Zusage weiter?

Du erhältst von uns eine Praktikumsbestätigung mit allen wichtigen Informationen:

  • Start deines Praktikums
  • Deine Ansprechpartner

Wie sehen meine Arbeitszeiten aus?

Die Arbeitszeiten variieren je nach Bereich und werden individuell nach Absprache festgelegt. Die Dauer beträgt zwischen 2 und 5 Tagen.

Unsere Ausbildungsberufe

WIE IST DAS PRAKTIKUM
IM #TEAMRK?

Lauras Praktikumswoche bei RK

„HEY! Ich bin Laura, 17 Jahre alt und besuche derzeit ein Wirtschaftsgymnasium.

Momentan setze ich mich intensiv mit verschiedenen beruflichen Perspektiven auseinander, um meine zukünftige Laufbahn zu planen. In diesem Zusammenhang hatte ich das Vergnügen, ein Praktikum im #TEAMRK zu absolvieren.

Ich wurde herzlich aufgenommen und vor allem die vielfältigen Aufgabengebiete haben meinen Blick auf die Zukunft erweitert. Nicht zuletzt durfte ich auch selbst aktiv werden, wodurch ich nicht nur theoretisches Wissen erworben, sondern auch Praxis gesammelt habe.

Das #TEAMRK hat mir nicht nur die Gelegenheit geboten, die Dynamik und die täglichen Herausforderungen in verschiedenen beruflichen Bereichen kennenzulernen, sondern auch wertvolle Einblicke in die Teamarbeit vermittelt.

Wenn du ebenfalls darüber nachdenkst, wo deine Interessen liegen, kann ich dir ein Praktikum bei RK empfehlen! Es ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Unternehmensbereiche zu gewinnen, sondern auch eine Chance, dein eigenes Potenzial zu entfalten und wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die dich bei der Planung deiner beruflichen Zukunft unterstützen können.“

Laura, Praktikumswoche bei REINHOLD KELLER, Cartoon Effekt

UNSERE AUSBILDER

Verena Spieler

Verena, Ausbilderin bei REINHOLD KELLER, Cartoon Effekt

„HEY! Ich bin Verena – Ausbilderin für kaufmännische Berufe und Teamleitung im Personalwesen.

Du fragst dich vielleicht, warum ich diesen Beruf gewählt habe? Ganz einfach – ich liebe die Vielseitigkeit des kaufmännischen Bereichs. Während meiner eigenen Ausbildung hatte ich die Chance, verschiedene Abteilungen zu erkunden und jede Menge spannendes Wissen zu sammeln.

Was mich an meiner Arbeit als Ausbilderin so begeistert? Es ist die Möglichkeit, junge Menschen wie dich auf ihrem Weg in die Arbeitswelt zu begleiten und zu unterstützen. Dabei stehen die Gemeinschaft und der Teamgedanke für mich an erster Stelle. Und ja, auch Herausforderungen gehören dazu, aber genau das macht es so spannend.

Außerhalb des Büros genieße ich die Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden. Eines meiner absoluten Lieblingshobbys ist der Reitsport – ich habe sogar ein wundervolles eigenes Pferd namens Bina. Nicht zu vergessen, ich bin stolze Mama eines 11-jährigen Sohnes.

Bist du bereit für dein Praktikum im #TEAMRK? Ich freue mich darauf, dich bald kennenzulernen!“

Janis Schneider

Janis, Ausbilderin bei REINHOLD KELLER, Cartoon Effekt

„Mein Name ist Janis und ich leite den Bereich Logistik mit einem 30-köpfigen Team.

Die Welt der Logistik mit ihrer Vernetzung und Globalisierung hat mich von Beginn meiner beruflichen Laufbahn an fasziniert. Die kontinuierlichen Herausforderungen, die Vielfalt der Aufgaben und natürlich die Dynamik dieses Bereichs begeistern mich jeden Tag aufs Neue. Täglich stellen mein Team und ich uns neuen Situationen und finden dabei nicht nur Lösungen, sondern entwickeln uns auch weiter.

Die Freude, mein umfangreiches Know-How an junge Talente wie dich weiterzugeben, führte mich zur Ausbildertätigkeit. Mir macht es unglaublich viel Spaß mit jungen Menschen zu arbeiten und mein Ziel ist es, dass auch du mit Begeisterung sagen kannst: „Die Logistik ist mein Revier!“

Zusätzlich engagiere ich mich aktiv und ehrenamtlich in der IHK Aschaffenburg als Prüfer für den Bereich Fachkraft für Lagerlogistik. In meiner Freizeit genieße ich es, wertvolle Momente mit meinen Kindern zu teilen – ein kostbarer Ausgleich zum beruflichen Alltag.

Lass uns gemeinsam die Welt der Logistik entdecken und erobern!“

Jürgen Hennig

Jürgen, Ausbilderin bei REINHOLD KELLER, Cartoon Effekt

„Hi, ich bin Jürgen und bei RK verantwortlich für die gewerbliche Ausbildung. Ich leite zudem den Maschinenpark und den Bereich Oberflächentechnik.

Holz ist genau mein Ding – lebendig und vielseitig! Schon als Jugendlicher wollte ich mein erworbenes Wissen weitergeben, sei es beim Segelfliegen oder als Schreiner. So übernahm ich früh die Verantwortung für die Ausbildung von Talenten, und heute sind zwei meiner ehemaligen Azubis erfolgreich selbstständig – eine Erfahrung, die mich richtig stolz macht. Als Ausbilder macht es mir wahnsinnig viel Spaß, junge Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen, zu fördern und auch zu fordern.

In meiner Freizeit stehen meine Familie und Freunde an erster Stelle. Vor allem die Zeit mit meinen zwei Jungs schätze ich besonders. Ich radle gerne und habe seit vielen Jahren den Segelflugschein.

Schlägt dein Herz auch für das Handwerk? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!“

Todd Heimer

Todd, Ausbilderin bei REINHOLD KELLER, Cartoon Effekt

„HEY! Ich bin Todd und arbeite mit großer Leidenschaft in unserer Schreinerei. Genauer gesagt, verbringe ich den Großteil meiner Zeit in unserer hauseigenen Lehrwerkstatt.

Schon als Kind, aufgewachsen in Amerika, hatte ich den Drang, Dinge mit meinen eigenen Händen zu erschaffen und zu bauen. Diese Leidenschaft habe ich von meinen deutschen Großeltern geerbt. Mein beruflicher Weg führte mich schließlich hierher, wo ich heute als gewerblicher Ausbilder arbeite. Diese Entscheidung hat ihre Wurzeln in meiner Vergangenheit als Soldat, wo ich einen beträchtlichen Teil meiner militärischen Karriere an einer Akademie für berufliche Weiterbildung verbracht habe.

In meiner Freizeit finde ich Ausgleich in einer Vielzahl von Aktivitäten, wie zum Beispiel Zeichnen, Malen, Fotografieren, Mountainbiken, Wandern, American Football, Baseball und Volleyball. Während der Wintermonate gestalte ich zudem Bühnenbilder für einen Faschingsverein. Doch als Papa von zwei erwachsenen Kindern, die mein ganzer Stolz sind, steht die Familie für mich immer an erster Stelle.

Ich freue mich darauf, meine Begeisterung für das Handwerk mit dir zu teilen!“

Cartoon Effekt, Holzhintergrund, Schwarzwaldeiche, dezentes Licht
Marion Bauer, Ansprechpartnerin Ausbildung bei REINHOLD KELLER, Cartoon Effekt

Du hast noch Fragen zum
Praktikum im #TEAMRK?

Kontaktiere jetzt deine Ansprechpartnerin

Marion Bauer
Recruiting Ausbildung / Praktika

Jobs